Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Förderung bundesweit bedeutsamer Arten und Lebensräume in Naturparken

In einem Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (F+E-Vorhaben) hat das Planungsbüro für angewandten Naturschutz (PAN) in Abstimmung mit dem VDN und mit Förderung durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) die Verantwortlichkeit der Naturparke für den Erhalt bundesweit bedeutsamer Lebensräume und Arten herausgearbeitet.

Ziel des Vorhabens war es unter anderem, die Verantwortlichkeit der Naturparke für die Erhaltung hochgradig gefährdeter Arten und Biotoptypen zu ermitteln und geeignete Maßnahmenkonzepte für 12 Modell-Naturparke zu entwickeln.

Zusammengefasst nehmen wir folgende Erkenntnis aus dem Vorhaben mit:
In vielen Naturparken gibt es nicht nur ein großes Potenzial für die Erhaltung bundesweit bedeutsamer Lebensräume und Arten – sondern auch viel Tatendrang, Mut und notwendiges Know-how. Der hier vorliegende Leitfaden soll insbesondere diejenigen Naturparke, die bisher weniger im Arten- und Biotopschutz aktiv waren, bei der Entwicklung und Umsetzung von zielgerichteten Maßnahmen unterstützen.

  • Förderung bundesweit bedeutsamer Arten und Lebensräume in Naturparken

    Förderung bundesweit bedeutsamer Arten und Lebensräume in Naturparken

    Praxisleitfaden zur Entwicklung und Durchführung von Arten- und Biotopschutzprojekten
    © Schubert, E. & Ackermann, W. (PAN)
    veröffentlicht am: 18.12.2023
Drucken Zum Seiten-anfang