Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Naturparkplanung

Naturparkplanung ist von zentraler Bedeutung für die Arbeit der Naturparke. Hier werden die künftigen Ziele der Entwicklung und die geplanten Projekte im Naturpark definiert und in der Region abgestimmt. Naturparkpläne sind somit ein wichtiges Instrument, um die im Bundesnaturschutzgesetz und in den Naturschutzgesetzen der Länder sowie im Wartburger Programm formulierten Ziele und Aufgaben der Naturparke umzusetzen.

Naturparkpläne können diese Funktionen nur erfüllen, wenn sie qualifiziert, in hohem Maß handlungs- und umsetzungsbezogen sowie ausreichend flexibel sind.

Für die Umsetzung der Naturparkpläne wie auch für die Arbeit der Naturparke insgesamt gilt: Die Kooperation der Partner in der Region ist ausschlaggebend für den Erfolg und von Vorteil für die gesamte Region. So wird die Umsetzung der Ziele des Naturparks auf viele Schultern verteilt und es gelingt, die Inhalte der Naturparkplanung frühzeitig in anderen Planungsprozessen zu verankern, die für das jeweilige Naturparkgebiet von Bedeutung sind. 

Den aktualisierten Leitfaden von 2019 können Sie hier oder in unserer Infothek herunterladen.

 

  • Naturparkplanung - Ein Leitfaden für die Praxis

    Naturparkplanung - Ein Leitfaden für die Praxis

    Der neue Leitfaden „Naturparkplanung“ baut auf einer Publikation des VDN aus dem Jahr 2008 auf. Im Zentrum der Aktualisierung stehen neben der Einarbeitung neuer Themen und Entwicklungen die Optimierung des Planungsprozesses sowie die verbesserte Umsetzung der Naturparkplan-Inhalte.
    © VDN
    veröffentlicht am: 02.09.2019
Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen