Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Katzensprung 2.0 - Aktiv für den Klimaschutz im Deutschlandtourismus

Mit dem neuen Projekttitel "Katzensprung 2.0 - Aktiv für den Klimaschutz im Deutschlandtourismus" geht es mit Katzensprung in die zweite Runde. Dem Motto "Katzensprung. Kleine Wege. Große Erlebnisse" bleibt das Projekt treu, denn auch in den nächsten drei Jahren stehen spannende Erlebnisse vor der Haustür im Fokus des Projektes.

Schwerpunkt des neuen Projektes „Katzensprung 2.0 – Aktiv für den Deutschlandtourismus“ wird es sein, in 20 Modell-Naturparken möglichst viele Akteure als Naturpark-Partner zu gewinnen, zu qualifizieren und auszuzeichnen. Unsere bereits bestehenden „Aktiv für Naturparke“-Kriterien werden dabei um das Thema Klimaschutz ergänzt. Akteure entlang der touristischen Wertschöpfungskette sollen in ihrem Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaschutz unterstützt werden. So entstehen in regionalen Netzwerken neue Ansätze für einen klimaschonenden Tourismus.
Schon im Pilotprojekt hat der Naturpark Ammergauer Alpen Akteure aus dem Beherbergungssektor im Rahmen des Programms "Aktiv für Naturparke und den Klimaschutz" ausgezeichnet. Diesen pilothaften Ansatz wollen wir nun bundesweit weiter verfolgen. 

Auch mit den "Leuchttürmen im nachhaltigen Deutschlandtourismus" wird es weitergehen. Wir werden uns auf die Suche nach neuen spannenden Angeboten machen und diese durch vielfältige Kommunikationsmaßnahmen einer breiten Zielgruppe präsentieren.

Für das Themenfeld der klimaschonenden Ernährung arbeiten wir mit den Partnern FH Münster, TU Berlin und Wuppertal Institut zusammen.

Alle Entwicklungen zum Projekt können Sie auf unserer Projekt-Website www.katzensprung-deutschland.de verfolgen.

Alle Infos und Ergebnisse aus unserem Pilotprojekt finden Sie hier.

Das Projekt "Katzensprung 2.0 - Aktiv für den Klimaschutz im Deutschlandtourismus" wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert. Die Projektlaufzeit beträgt drei Jahre.

Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen