Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Kontakt

Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Herborner Strasse 1
35080 Bad Endbach
Deutschland

Tel.: (+49) 02776 / 801-15
Fax: (+49) 02776 / 801-14
E-Mail: info@lahn-dill-bergland.de
Web: zur Homepage

Auf einen Blick

Bundesland: Hessen
Größe (km²): 874
Gründungsjahr: 2007
Landschaftstypen: Fließgewässer, Grünland, Mischwald, Heiden, Laubwald, Mittelgebirge

Begrenzt von Lahn und Dill liegt der Naturpark in Teilen des Landkreises Marburg-Biedenkopf und des Lahn-Dill-Kreises. Er stößt im Südwesten an den eigentlichen Westerwald und im Nordwesten an das Rothaargebirge.

Naturhighlights

  • Kölschhäuser Koppe
  • Wilhelmssteine
  • Steinbruch Rachelshausen
Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen