Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Kontakt

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide
Ziegenhorn 1
19395 Plau am See
Deutschland

Tel.: (+49) 038738 / 7390-0
Fax: (+49) 038738 / 7390-21
E-Mail: info-nsh@lung.mv-regierung.de
Web: zur Homepage

Bürger-Engagement

Eine Übersicht aller Angebote der Naturparke zum Thema "Bürger-Engagement" finden Sie hier auf der Seite in der Rubrik "Engagement". Hier gelangen Sie zu den Freiwilligen-Angeboten der Naturparke.

Aufbau und Betreuung des "Natur-Parcour" in Bossow

Im ehemaligen Munitions- und Versorgungslager des Ministeriums des Innern soll ein Waldlehrpfad mit möglichst wenigen Barrieren eingerichtet und später betreut werden. (aktuell wird aus Mitteln des Landes ein Konzept für diesen Lehrpfad erarbeitet, Eigentümer der 25 ha Liegenschaft ist der Förderverein des Naturparks)

weitere Infos zum Projekt

“Junge Riesen“ im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Die dickste Buche von Mecklenburg, die stärkste Schwarzerle von Deutschland, die gewaltigste Flatterulme von Mecklenburg-Vorpommern, die älteste Kultur-Birne stehen im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide. Die Erfassung hat gezeigt, dass die weit überwiegende Zahl der Naturdenkmäler sich nicht mehr selbst verjüngen. Von 444 bisher bekannten Bäumen sind 220 als Naturdenkmal ausgewiesen. Von diesen sollen Samen gewonnen und junge Bäume (die zukünftigen Riesen) angezogen werden.

weitere Infos zum Projekt
Zum Seiten-anfang Drucken