Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Kontakt

Naturpark Nuthe-Nieplitz
Beelitzer Straße 24
14947 Nuthe Urstromtal OT Dobbrikow
Deutschland

Tel.: (+49) 033732 / 50610
Fax: (+49) 033732 / 50620
E-Mail: np-nuthe-nieplitz@lfu.brandenburg.de
Web: zur Homepage

Auf einen Blick

Bundesland: Brandenburg
Größe (km²): 623
Gründungsjahr: 1999
Landschaftstypen: Fließgewässer, Grünland, Seen, Nadelwald

Südwestlich von Berlin im Land Brandenburg; je zur Hälfte in den Landkreisen Teltow-Fläming und Potsdam Mittelmark; in der Reiseregion Fläming

Naturhighlights

  • Niederungslandschaft mit vielfältiger Vogelwelt
  • Zahlreiche Vogelbeobachtungstürme und -stege
  • Perele des Naturparks: Dorf und See Blankensee
  • Vermarktungsinitiative "Offene Höfe der Nuthe-Nieplitz-Region"
  • Fläming Walk: Wanderwegenetz für Nordic-Walking
  • Binnendüne im Naturschutzgebiet Forst-Zinna-Jüterbog-Keilberg mit Wanderwegenetz
  • Ausblick vom Löwendorfer Berg mit Aussichtsturm
  • Historische Altstädte Beelitz und Treuenbrietzen

Kulturhighlights

  • Schloss Blankensee (ehemaliges Gutshaus) mit Peter-Josef-Lenné-Park
  • Bauernmuseum in Blankensee in historischem Bauernhaus - märkisches Mittelflurhaus von 1649
  • historische Stadtkerne in Beelitz und Treuenbrietzen
  • zwei aktive Wassermühlen in Gottsdorf und Bardenitz
  • Spargelmuseum Schlunkendorf
  • Löwendorfer Turm
Drucken Zum Seiten-anfang