Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Kontakt

Naturpark Vulkanregion Vogelsberg
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Deutschland

Tel.: (+49) 06044 / 2631
E-Mail: info@naturpark-vogelsberg.de
Web: zur Homepage

Vogelsberggarten

Kategorie(n) des Projektes:

Praktischer Arten- und Biotopschutz

Worum geht es? Was bieten wir an?

Dieser wunderschön auf einem Vulkankegel rund um eine Burgruine über Ulrichstein gelegene Garten zeigt Wanderern, Besuchern und kleinen Gästen auf 6 ha die Artenvielfalt der Vogelsberger Mittelgebirgslandschaft. Es sollen vom Aussterben bedrohte Pflanzen erhalten werden und die historische Land- und Forstwirtschaft in ihrer gegenseitigen Abhängigkeit gezeigt werden. Auf großen Tafeln werden die Landschaftsformen erläutert und der Inhalt der Beete erklärt. Es gibt Obstbäume, einen Acker und einen herrlichen Bauerngarten in dem man in Ruhe die Blumenpracht auf sich wirken lassen kann. Ein Kräutergarten befindet sich innerhalb der Burgruine. Am Rundweg sind Weiden gelegen auf denen sich Schafe, Rinder und Pferde die Magerrasenkräuter schmecken lassen. Eine neue Holzhütte lädt zum Picknicken ein und man kann eine herrliche Aussicht auf das Gießener Becken, die Lahnebene und die nördlichen Mittelgebirge genießen. In diesem Projekt gibt es auch die Möglichkeit, daß eine Gruppe zusammenarbeiten kann, oder verschiedene Aktivitäten ausprobiert werden können.

Was können Sie tun?

Es werden über den Sommer Mäharbeiten mit Hand- oder Motorsense duchgeführt. Bei der Ernte des Kartoffel- oder Getreideackers wird Unterstützung gesucht. Wer schneidet gerne Obstbäume?

Was Sie mit Ihrem Engagement bewirken können:

Freude an der Natur, Mitgestaltung an einem fantastischen Projekt, Kennenlernen des schönsten Arbeitsplatzes in Hessen bei freier Zeiteinteilung

Soviel Zeit sollten Sie mitbringen:

Flexible Möglichkeiten in verschiedenen Bereichen. Das Projekt kannn nur von März bis November durchgeführt werden.

Was Sie sonst noch brauchen:

Keine, Geräte sind vorhanden. Eigene Gartengeräte dürfen natürlich auch gerne mitgebracht werden.

Wen suchen wir?

Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen
Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen