Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

"Ab in die Natur!" - Am 27. Mai ist Naturpark-Wandertag 2018

Am 27. Mai 2018 lädt der der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) zum „Naturpark-Wandertag 2018“ ein.

Bonn, 18. Mai 2018 - Unterwegs in Naturparken - hier kann jeder etwas erleben. Raus in den Alltag, ab in die Natur. Am 27. Mai 2018 lädt der der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN) deshalb zum "Naturpark-Wandertag 2018" ein. In einer Vielzahl der aktuell 105 Naturparke lassen sich an diesem Maiwochenende bei ganz besonderen Veranstaltungen die schönsten Landschaften Deutschlands in ihrer ganzen Vielfalt entdecken und erleben.

Im Mittelpunkt steht immer das gemeinsame Naturerlebnis für Groß und Klein. Dabei können die Teilnehmer ihre Region auf neue Weise entdecken und Überraschendes über die Zusammenhänge in der Natur erfahren. Von einem fachkundigen Naturpark-Führer begleitet, kommen neben der Informationsvermittlung Spaß und Naturgenuss sicher nicht zu kurz.

Der "Naturpark-Wandertag 2018" findet aus Anlass des "Europäischen Tags der Parke" statt, der in ganz Europa am 24. Mai gefeiert wird. Ziel des "Naturpark-Wandertages" und des "Europäischen Tags der Parke" ist es, Menschen näher an die Natur heranzuführen. In den angebotenen Veranstaltungen wird der Wert von Schutzgebieten hervorgehoben und den Menschen vermittelt, um damit diese besonderen Gebiete mit ihrer reichen Artenvielfalt zu bewahren.

Weitere Informationen und Angebote der Naturparke zum "Naturpark-Wandertag 2018" finden Sie unter www.naturparke.de/naturparke-erleben/naturpark-wandertag-2018.

 

Fotohinweis:
Das Pressefoto zum "Naturpark-Wandertag 2018" steht Ihnen im Pressebereich von www.naturparke.de unter Pressefotos/Veranstaltungen zum Download bereit.


Pressefoto:
Copyright: Jörg Liesen

Zum Seiten-anfang Drucken