Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

"Deine Stimme für die Natur"! 141 Nationale Naturlandschaften feiern den Europäischen Tag der Parke 2024

Mit dem Motto „Deine Stimme für die Natur“ steht der diesjährige Europäische Tag der Parke ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahlen am 9. Juni 2024. Gleichzeitig gibt es in vielen Gebieten rund um den 24. Mai ein buntes Angebot an Veranstaltungen, Exkursionen und Feierlichkeiten.

© Konrad Funk

Am 24. Mai 2024 laden die 141 Nationalen Naturlandschaften in Deutschland wieder dazu ein, den Europäischen Tag der Parke und damit die schönsten und wertvollsten Natur- und Kulturlandschaften in Deutschland zu feiern. Mit dem Motto „Deine Stimme für die Natur“ steht der diesjährige „Feiertag“ der europäischen Schutzgebiete ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahlen am 9. Juni 2024. In vielen Gebieten gibt es rund um den 24. Mai ein buntes Angebot an Veranstaltungen, Exkursionen und Feierlichkeiten.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Europäischen Tag der Parke steht das Motto „Deine Stimme für die Natur“ und damit das gesamtgesellschaftliche Engagement für Natur- und Umwelt­schutz sowie das gemeinsame Naturerleben in den 141 Nationalen Naturlandschaften. So heißt das Bündnis, in dem sich die 104 Naturparke, 16 Nationalparke, 18 Biosphärenreservate und 3 Wildnisgebiete zusammengeschlossen haben. Gemeinsam setzen die Nationalen Natur­landschaften ein Zeichen für Demokratie, Vielfalt, Natur- und Klimaschutz und vermitteln den Menschen, die in den Nationalen Naturlandschaften leben, arbeiten oder diese besuchen, Faszination, Freude und Zuversicht für die Zukunft!

Natur erleben in den Nationalen Naturlandschaften

Die Nationalen Naturlandschaften bieten auf mehr als einem Drittel der Landesfläche Deutschlands vielseitige Naturerlebnisse für Abenteuer, Erholung und Freude in einzigartiger Natur. Das gemeinsame Naturerlebnis und das Glück, mit allen Sinnen die Natur zu erleben, stehen in den Nationalen Naturlandschaften im Mittelpunkt. Die abwechslungsreichen und spektakulären Landschaften in den Nationalen Naturlandschaften wecken eine Vielzahl an Emotionen – Faszination, Freude und Staunen über die Vielseitigkeit, aber auch kleinen und großen Wunder der Natur. Außerdem fungieren Schutzgebiete als Begegnungsorte, sie bieten grüne Räume für gemeinsame, unvergessliche Naturerlebnisse mit Freund*innen oder der Familie auf Wanderungen oder Fahrradtouren. In vielen Regionen sind zahlreiche außergewöhnliche Erlebnisse rund um den Europäischen Tag der Parke im Wonnemonat Mai garantiert.

Unsere Natur ist und bleibt eine wahre „Schatzkammer“, die es zu erhalten, zu schützen und wertzuschätzen gilt. Deshalb möchten die Nationalen Naturlandschaften dazu ermutigen, sich zum diesjährigen Europäischen Tag der Parke gemeinsam mit anderen Menschen in den Nationalen Naturlandschaften bewusst für die Natur einzusetzen.

Warum der Europäische Tag der Parke wichtig ist

Die Menschen in den Schutzgebieten sind Brückenbauer, sie setzen ihr Engagement für Natur- und Artenschutz in einen ganz konkreten Zusammenhang vor Ort und tragen so zur Wertschätzung von Natur-, Klima- und Artenschutz bei. Mit einem vielfältigen Angebot an Veranstaltungen, Führungen, Vorträgen, Webinaren oder Exkursionen bringen die Nationalen Naturlandschaften den Menschen zudem die Themen Nachhaltigkeit, Vielfalt und Demokratie nahe und zeigen damit, wie sie sich für eine positive und nachhaltige Gestaltung unserer Zukunft einsetzen – nicht nur, aber insbesondere, anlässlich der bevorstehenden Europawahl.

>> Hier können Sie das Pressefoto herunterladen. Bildunterschrift: 
In vielen Nationalen Naturlandschaften finden im Rahmen des Europäischen Tag der Parke (engl.: European Day of Parks - EDoP) spannende Veranstaltungen und Rangerführungen statt.

© Konrad Funk

Weiterführende Links:

Über den VDN e. V. und das Bündnis „Nationale Naturlandschaften“
Der Verband Deutscher Naturparke e. V. ist seit 1963 der Dachverband der aktuell 104 deutschen Naturparke, darunter die 13 Naturparke in Hessen. Er ist zusammen mit dem Verband Nationale Naturlandschaften e. V. Träger der Dachmarke „Nationale Naturlandschaften“. Die Nationalen Naturlandschaften (NNL) bewahren als Bündnis der deutschen Nationalparke (16), Naturparke (104), Biosphärenreservate (18) und Wildnisgebiete (3) auf rund einem Drittel der Fläche Deutschlands gemeinsam mit allen Menschen faszinierende Natur, vermitteln Freude beim Erleben der Natur und gestalten die Zukunft mit Zuversicht nachhaltig.
https://nationale-naturlandschaften.de/

Über den Europäischen Tag der Parke:
Der Europäische Tag der Parke (engl. European Day of Parks - EDoP) wird seit 1999 jährlich am 24. Mai von der EUROPARC Federation – der Dachorganisation der europäischen Großschutzgebiete – organisiert und würdigt die europäischen Großschutzgebiete und deren Leistungen für die Gesellschaft. Jedes Jahr findet die Veranstaltung unter einem bestimmten Thema statt. Die Wahl des 24. Mai als Termin bezieht sich auf das Gründungsdatum der ersten neun europäischen Nationalparke im Jahr 1909 in Schweden.
https://www.europarc.org/nature/european-day-of-parks/2024/ 

Drucken Zum Seiten-anfang