Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

„Erfolgreiches Engagement“ - 20 Jahre Naturpark Barnim

Auf der Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Naturpark Barnim“ gratulierte der Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), Dr. Michael Arndt, dem Naturpark zum 20-jährigen Bestehen und würdigte sein Engagement.

Bonn, 26. April 2018. Auf der Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Naturpark Barnim“ hat der Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), Dr. Michael Arndt, dem Naturpark zum 20-jährigen Bestehen gratuliert. In Anwesenheit des Berliner Staatssekretärs für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Stefan Tidow, und des brandenburgischen Präsidenten des Landesamtes für Umwelt, Dirk Illgenstein, würdigte Arndt die langjährige erfolgreiche Arbeit des Naturparks Barnim für Mensch und Natur und das Engagement der vielen Aktiven vor Ort. Als besonderes Geschenk überreichte er dem Leiter des Naturparks Dr. Peter Gärtner für die Dauerausstellung des BARNIM PANORAMA das auf 105 Naturparke aktualisierte und überarbeitete Kunstwerk der brandenburgischen Künstlerin Annelie Grund. 2013 war das Kunstwerk zum 50. Jubiläum des VDN mit dem Ziel geschaffen worden, die Wünsche und Visionen der Naturparke für das Jahr 2063 zu dokumentieren.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Frühjahrstagung der Geschäftsführer/innen und Leiter/innen der deutschen Naturparke statt, die in diesem Jahr in Berlin und in den Naturparken Barnim und Dahme-Heideseen vom 24. bis 26. April stattfindet. Am Vormittag haben sich 70 Vertreter aus über 50 deutschen Natur- und Geoparken ausgetauscht. Im Zentrum standen die Neufassung der „Aufgaben und Ziele der deutschen Naturparke“, das Integrationsprojekt „Natur erleben verbindet“ und die Kooperation des VDN mit den Nationalen Geoparken. Mit dem Besuch des Zentralschulgartens im Botanischen Volkspark in Pankow, dem StadtGut Blankenfelde und einer anschließenden Wanderung über die Eichwerder Moorwiesen zum Dorf Lübars stellte der Naturpark Barnim den Gästen seine Projekte und Initiativen vor.

Insgesamt gibt es heute 105 Naturparke in Deutschland. Diese großräumigen Landschaften, die überwiegend aus Landschafts- und Naturschutzgebieten bestehen, nehmen ca. 28 % der Fläche der Bundesrepublik Deutschland ein. Sie eignen sich besonders zur Erholung und zum bewussten Erleben der Natur. Die Naturparke bewahren und entwickeln Natur und Landschaft mit den Menschen und für die Menschen.

  • Weiteren Informationen zu den Naturparken in Deutschland und zur Arbeit des VDN erhalten Sie unter www.naturparke.de.

Bildunterschrift:
Auf der Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Naturpark Barnim“ hat der Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN), Dr. Michael Arndt, dem Naturpark zum 20-jährigen Bestehen gratuliert und würdigte sein Engagement. Anwesend waren u. a. (v.l.): Dirk Illgenstein, brandenburgischer Präsident des Landesamtes für Umwelt; Dr. Michael Arndt, Präsident des VDN; die brandenburgische Künstlerin Annelie Grund; Stefan Tidow, Berliner Staatssekretärs für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz; Dr. Peter Gärtner, Leiter des Naturparks Barnim, und Dr. Claudia Schmid-Rathjens, Kulturamtsleiterin der Gemeinde Wandlitz. Copyright: VDN

Fotohinweis: Pressefotos stehen in www.naturparke.de unter Presse/Pressefotos/Veranstaltungen zum kostenlosen Download bereit.

Zum Seiten-anfang Drucken