Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Fachkraft (m/w/d) Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Der Naturpark Saar-Hunsrück e. V. mit Sitz in Hermeskeil betreibt auf breiter Basis die zukunftsfeste Weiterentwicklung der Natur- u. Kulturlandschaft und setzt gemeinsam mit seinen 35 kommunalen Mitgliedskörperschaften und Partnern insbesondere Projekte im Natur- u. Klimaschutz, Landschaftspflege, BNE, Erholung und nachhaltigem Tourismus um.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird eine Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit gesucht für Projektmanagement & Öffentlichkeitsarbeit.
 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Ideenentwicklung, Konzeption, Umsetzung, Beratung, Durchführung u. Abwicklung von Projekten u. Maßnahmen des Naturparks, seiner Mitglieder und Partnern in den Bereichen Sicherung der Biologische Vielfalt, Landschaftspflege/-entwicklung, Klimaschutz, naturnahe Erholung, nachhaltiger Tourismus u. dauerhaft umweltgerechte Landnutzung
  • Akquise; Antragstellung und Sachbearbeitung von Fördermitteln/‑vergaben für Projekte
  • Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit, Online-Kommunikation (Homepage, Social-Media)
  • Konzeptionierung, Organisation u. Durchführung von zielgruppenspezifischen Natur- und Kulturerlebnisveranstaltungen, Workshops, Fachseminare etc. zu den o. a. Handlungsfeldern
  • Sachbearbeitung in naturparkrelevanten Fragen und Aufgabenstellungen


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium einer einschlägigen umweltbezogenen aufgabenrelevanten Fachrichtung, z. B. Biologie, Geographie, Geo-, Umwelt-, oder Raumwissenschaften, Landschaftspflege/-ökologie oder gleichwertige Qualifikation
  • Einschlägige Praxiserfahrungen im Projektmanagement, Fördermittelbewirtschaftung sowie Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit sowie Online-Kommunikation sind von Vorteil
  • Ergebnisorientierte sowie strukturierte Arbeitsweise, Ergebnisse können Sie adressatengerecht in guter schriftlicher u. mündlicher Ausdrucksfähigkeit darstellen (Projektberichte, Pressetexte etc.)
  • Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick und Verbindlichkeit im Umgang mit Bürger/innen, Institutionen und Behörden, Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kommunalen Gremien und Kenntnis behördlicher Verwaltungsstrukturen sowie gute Kenntnisse der Region werden begrüßt
  • Fundierte Anwenderkenntnisse von MS-Office-Software, CMS-, fachspezifische Medien-/Informationstechniken u. Anwenderpraxis von Social-Media-Tools, Kenntnisse in GIS sind vorteilhaft
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Französisch sind wünschenswert
  • PKW-Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft ein Privatfahrzeug für Dienstfahrten gegen Reisekostenerstattung einzusetzen


Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit im motivierten Team des zertifizierten Qualitätsnaturparks mit flexibler Arbeitszeit, Home-Office und Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung.
  • Mitgestaltung einer nachhaltigen Weiterentwicklung des Naturparks zum Nutzen von Mensch und Natur.
  • Einen Arbeitsvertrag mit Sozialleistungen und Zukunfts-Perspektive. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-VKA bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine unbefristete Verlängerung wird in Aussicht gestellt.

Die geforderten Qualifikationen sind durch vollständige Unterlagen/Zeugnisse/Qualifikationsnachweise und evtl. Arbeitsproben zu belegen. Die Unterlagen bitten wir in Kopie (ohne Heftmappe/Sichthüllen) einzureichen, da aus Kostengründen keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. E-Mail-Bewerbungen sind in einer PDF-Datei (max. 5 MB) ggf. zzgl. Arbeitsproben einzureichen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins richten Sie bitte bis zum 31.08.2022 per E-Mail an:
Naturpark Saar-Hunsrück e. V., Trierer Str. 51, 54411 Hermeskeil, E‑Mail: job@naturpark.org.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Geschäftsführerin Gudrun Rau unter Tel. 06503 9214-0.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenanzeige zum Download

Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen