Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Botschafter Naturparke Deutschland

Im September 2018 hat die Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN) das „Wartburger Programm der Naturparke in Deutschland“ beschlossen. Es fasst die strategischen Ziele der Entwicklung der Naturparke in ihren vier gesetzlich verankerten Handlungsfeldern „Schutz“, „Erholung“, „Bildung“ und „Entwicklung“ mit Perspektive auf das Jahr 2030 zusammen und benennt zehn zu ihrer Erreichung notwendige Rahmenbedingungen. Die Naturparke Deutschlands wollen bis 2030 insgesamt als Modellregionen für nachhaltige Entwicklung ihre Leistungen zur Stärkung ländlicher Räume, für den Erhalt der biologischen Vielfalt und für den Schutz des Klimas weiter ausbauen.

Der VDN hat für jedes der vier Handlungsfelder der Naturparke jeweils einen Bundestagsabgeordneten bzw. eine Bundestagsabgeordnete als „Botschafter bzw. Botschafterin Naturparke Deutschland“ ernannt, in deren/dessen Wahlkreis ein Naturpark liegt. Das soll dazu beitragen, dass die im „Wartburger Programm“ enthaltenen Ziele der Entwicklung der Naturparke in der Öffentlichkeit bekannt werden.
 

Botschafterin für das Handlungsfeld „Naturschutz“ ist Bundesumweltministerin a.D. Dr. Barbara Hendricks MdB, in deren Wahlkreis der Naturpark Schwalm-Nette liegt.

Botschafter für das Handlungsfeld „Erholung“ ist Markus Tressel MdB, Mitglied im Ausschuss für Tourismus im Deutschen Bundestag, in dessen Wahlkreis der Naturpark Saar-Hunsrück liegt.

Botschafter für das Handlungsfeld „Bildung“ ist Stefan Zierke MdB, Parl. Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, in dessen Wahlkreis der Naturpark Uckermärkische Seen liegt.

Botschafter für das Handlungsfeld „Entwicklung“ ist Alois Gerig MdB, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft im Deutschen Bundestag, in dessen Wahlkreis der Naturpark Neckartal-Odenwald liegt.

Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen