Naturparke. Wir leben Natur.

Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Kontakt

Naturpark Sauerland Rothaargebirge
Johannes-Hummel-Weg 2
57392 Schmallenberg
Deutschland

Tel.: (+49) 02974 / 9691838
Fax: (+49)02974 / 9691838
E-Mail: info@naturpark-sauerland-rothaargebirge.de
Web: zur Homepage

Auf einen Blick

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Größe (km²): 3827
Gründungsjahr: 2015
Landschaftstypen: Fließgewässer, Grünland, Seen, Heiden, Nadelwald, Laubwald, Mittelgebirge

Südliches Nordrhein-Westfalen (Sauerland und Siegerland-Wittgenstein mit den Kreisen Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe, Kreis Siegen-Wittgenstein; Mittelgebirge (250-843 m ü. NN)

Naturhighlights

Als zweites Bundesweites NNM wurden am 19.04.2017 die „Bruchhauser Steine“ im Hochsauerlandkreis durch Umweltminister Remmel ausgewiesen. Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge ist der erste Naturpark in Deutschland mit einem anerkannten NNM von gesamtstaatlicher Bedeutung. Die Felsköpfe der Bruchhauser Steine bilden einen einzigartigen Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Sie sind Brutplatz von Wanderfalke und Uhu. In den Felsspalten wachsen seltene Flechen, Moose und Blütenpflanzen. Durch archäologische Befunde belegt, haben die Bruchhauser Steine eine herausragende landeskundliche und kulturhistorische Bedeutung.

Eine Vielzahl weiterer Naturhighlights finden sich in der Gebietskulisse des Naturparks Sauerland Rothaargebirge:

  • Pumpspeicherwerk
  • Wilzenberg mit Wilzenbergturm
  • Bigge- und Listersee
  • Henne- und Sorpesee
  • Schlüsen-Lehrpfad Junkernhöh
  • Nordhelle mit Ebbemooren und Robert-Kolb-Turm
  • Attendorner Tropfsteinhöhle
  • Dechenhöhle
  • NSG Stilleking
  • Wennepfad
  • Naturparadies Hallenberg und Liesetal
  • Hochheide
  • Kahler Asten
  • Medebacher Bucht
  • Nationales Naturerbe Trupbacher Heide
  • NSG Wetterbachtal
  • Felsenmeer Hemer
  • Kyrill-Pfad
  • Wisent-Wildnis am Rothaarsteig
  • NSG Grubengelände "Hörre" und Schieferpfad
  • Waldskulpturenweg

Kulturhighlights

  • Aussichtsturm Hohe Bracht
  • Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden, Wissens- und Rätselpark
  • Kulturgut Schrabbenhof
  • Sauerländer Kleinbahn / Märkische Museumseisenbahn
  • Kump mit Eishäuschen
  • Bergbaumuseum Sicilia-Schacht
  • Ginsburg mit Hammergewerkehaus
  • Kindelsbergturm
  • Historischer Hauberg Fellinghausen
  • Waldinformationszentrum Forsthaus Hohenroth
  • Burg Altena
  • Luisenhütte
  • Deutsches Höhlenmuseum
  • Schloss Bad Berleburg
Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen